Putzaktion im Judoraum der Kurparkhalle

Am vergangenen Mittwoch trafen sich Eltern und Betreuer des Budokan Heiligenstadt in der Turnhalle im Heiligenstädter Kurpark. Sie nutzten die trainingsfreie Zeit der Ferien zur gemeinsamen Reinigung des Judoraumes.  Bewaffnet mit Staubsauger, Putzeimern und Reinigungsmitteln wurde der Judoraum von Staub und Dreck befreit und die Judomatten gesäubert und desinfiziert.Nach der gelungenen Aktion kann die Wettkampfgruppe des Budokan dort nach den Ferien wieder mittwochs und freitags trainieren. Das Training der Jüngsten findet wie gewohnt donnerstags um 17:30 Uhr in der Turnhalle der Theodor-Storm-Schule statt.